Klar geregelte Verantwortlichkeiten

Das Wohnheim KONTIKI ist eine private, soziale Institution mit öffentlichem Auftrag. Trägerin ist die Stiftung Wohnheim KONTIKI. Diese strebt eine unternehmerische Betriebsführung an, die das langfristige Weiterbestehen des Wohnheims sichert.

Stiftungsrat

  • Hans Ruedi Ingold, Präsident (Tel. 032 614 28 24, hingold@4553.ch)
  • André Grolimund, Vizepräsident
  • Yvonne Gasser De Silvestri, Sekretärin
  • Dr. med. Maja Freiburghaus
  • Jacqueline Heim-Meyer
  • Marianne Meister
  • Walter Stocker
  • André Streit